Psychotherapie – was genau bedeutet das?

In einigen Fällen empfehlen wir nach einer sorgfältigen Diagnostik eine hochfrequente Psychotherapeutische Behandlung. Diese bieten wir ebenfalls in unserer Praxis an. Sie wird von unseren approbierten Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten oder Erwachsenen-Psychotherapeuten durchgeführt. Wir arbeiten dabei nach dem anerkannten Richtlinien-Verfahren der Verhaltenstherapie, die sich in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen für die meisten psychischen Erkrankungen als die Methode der Wahl herausgestellt hat und eine große Verbreitung gefunden hat.

Verhaltenstherapie
Die Wirksamkeit der Verhaltenstherapie konnte bei allen psychischen Störungen im Kinder- und Jugendalter wissenschaftlich nachgewiesen werden. Die Verhaltenstherapie sieht die Entstehung und Aufrechterhaltung von Störungsbildern und auffälligem Verhalten als Wechselspiel biologischer, psychischer, sozialer und familiärer Faktoren.

Grundsätze der Verhaltenstherapie

  • setzt an den auslösenden Ursachen und aufrechterhaltenden Bedingungen des Problems an (nicht nur Änderung von Symptomen, sondern Veränderung der Bedingungen)

  • ist problemorientiert (Ansatzpunkt sind gegenwärtige Probleme)

  • ist zielorientiert (gemeinsame, klare Zielfestlegung in der Therapie)

  • ist handlungsorientiert (aktives Erproben neuer Verhaltens- und Erlebnisweisen)

  • ist nicht auf den Therapieraum beschränkt (Veränderungen auch in realen Lebenssituationen)

  • Hilfe zur Selbsthilfe (Stärkung der Eigenverantwortung und der allgemeinen Problemlösefähigkeiten)

  • bezieht das Umfeld mit ein (Beratung der Eltern, Schulen, etc., Veränderung von Erziehungsstrategien)

  • ist nicht nur symptomorientiert, sondern basiert auf der gründlichen Kenntnis und des Verstehens der Lebensgeschichte der Betroffenen

Forster und Team · Praxis am Mönckebergbrunnen · Spitalerstraße 32 · 3. Etage, 20095 Hamburg · Tel.: 040/ 280 599 00 · praxis@kjp-mitte.de

Aufgrund der Vielzahl der Berufsgruppen und der unterschiedlichen Spezialisierungen unserer Ärzte und Therapeuten finden Sie bei uns ein breites Spektrum an Therapiemethoden: Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Familientherapie, Traumatherapie, Psychiatrische Begleitung, Kunst- und Kreativtherapie, Gruppentherapie, Sozialkompetenztraining, Konzentrationstraining, systemische Therapieansätze, medikamentöse Therapie, erlebnispädagogische Ansätze

IMPRESSUM